Allgemeine informationen von Sauda

Allgemeine informationen

Sauda kommune
Adresse für Besucher : Rathaus
Postadresse : Postbox 44 , 4201 Sauda
E-Postadresse : post@sauda.kommune.no
Telefon : 52 78 62 00
Telefax : 52 78 39 68
 



FAKTA ÜBER SAUDA
 


Die Stadt Sauda liegt am Ende des Saudafjords und hat etwa 5000 Einwohner. Das Areal der Gemeinde beträgt 514 km2.Sauda ist vor allem wegen seiner Wasserkraftwerke und seiner Industrie bekannt . Die Gemeinde ist gut ausgebaut und ist ein wichtiges Handels- , Schul- und Servicezentrum in Indre Ryfylke.

Sauda ist ein Ort mit Kontrasten . Auf der einen Seite gibt es moderne Betriebe , aber es gibt auch Bauernhöfe mit alten , traditionellen Gebäuden und Bootshäusern am Fjord . Hier wird Forstwirtschaft betrieben , und man kann auf die Jagd gehen und in den Flüssen und Seen angeln. In der Umgebung von Sauda gibt es viele Gebirgsgipfel ( 1500-1600 ü.M. ) und schöne Wasserfälle .

Um Saudas Stadtmitte gibt es gut ausgebaute Wohnsiedlungen .
Im Winter werden die Strassen in der Stadtmitte beheizt und sind deshalb schneefrei . aber
auch ansonsten gewährleistet die Gemeinde viele öffentliche Dienstleistungen .
Es ist auch von Vorteil , dass man viele wunderschöne Naturgebiete in kürzester Zeit erreichen kann.

Sauda hat zeitgemässe Sportanlagen , z. B. die Saudahalle ( = Turnhalle und Schwimmbad ) , einen Sportplatz , Fussballplätze ( sowohl Kies , als auch Gras ) und einen Schiessstand .
Im Winter ist Svandalen skisenter die am meisten benutzte Anlage . Sie ist die am besten ausgebaute Alpinanlage in Rogaland , ideal für Alpinskilauf , Schneebrett und bigjump . Ansonsten gibt es beleuchtetes , präpariertes Terrain nicht weit von der Stadtmitte und in Slettedalen .
Im Sommer gibt es gekennzeichnete Loipen in allen Tälern . Somit ist also Sauda ein guter Ausgangspunkt für vielerlei Erlebnisse sowohl im Gebirge , als auch am Fjord , - sowohl im Winter , als auch im Sommer .
 


KOMMEN SIE NACH SAUDA , - HIER WIRD ES IHNEN GEFALLEN !
 

In Sauda gibt es reichlich Gelegenheit , um Freizeitsport im Freien zu treiben. Hier gibt es gut gekennzeichnete Wanderpfade , doch kann man auch in unberührtem Terrain wandern . Man kann sowohl in Gebirgsgewässern als auch in Flüssen und im Fjord angeln . Nicht weit von der Stadtmitte hat es Jagdgebiete . Im Sommer kann man sowohl im Fjord , als auch in einem beheizten Freibad oder in Seen im Gebirge baden .Im Winter ist Sauda ideal für Leute , die gerne Ski fahren . Man kann entweder die Skier direkt vor der Haustüre anschnallen , oder aber zur grössten Alpinanlage in Süd-Westnorwegen , Svandalen skisenter, fahren .
 


SAUDA FERIE OG FRITID AS



-ist eine Aktiengesellschaft , die alles, was den Tourismus betrifft , koordiniert .
-wurde im Mai 2003 gegründet .
-hat ihr Büro im „ Skipsekspedisjonen .
-hat seinen Ursprung inSauda Vekst , und dem Projekt „ Sauda – nr. 1 på fritid – hele året !
( Sauda – erstklassig in Freizeitgestaltung – das ganze Jahr über ! )
-siehe www.saudaferie.no für weitere Auskünfte bezüglich Übernachtung usw.
Öffnungszeiten:
In den Sommermonaten : 10.00 – 18.00 , montags – sonntags
Ansonsten : 08.00 –15.30 , montags – freitags
Adresse für Besucher : Kyrkjegata 2
Postadresse : P.b. 328 , 4201 Sauda
Telefon : + 47-52784200
Fax : + 47-52784201
Homepage : Sauda Ferie & Fritid
E-Post : post@ saudaferie.no



WIE SIE NACH SAUDA KOMMEN :
 


Von Stavanger
kann man mit dem Westamaran in etwa 2 Stunden nach Sauda gelangen .
Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind ,führt der Ryfylkevegen (RV 13 durch Ryfylke )und RV 520 durch eine wunderschöne Gegend . Wegen der Naturerlebnisse , die diese Strasse zu bieten hat , ist diese Strasse zu einer nationalen Touristenstrasse ernannt worden . Sie ist 153 km lang , und man muss 3 Mal eine Fähre benutzen . Fahrzeit insgesamt etwa 4 Stunden.
Eine andere Route führt von Rennfast ( E 39 , RV46 undRV520 ) , durch Haugalandet . Diese Strecke misst153 km , ist gebührenpflichtig , 1 Fähre , Fahrzeit etwa 3 Stunden.

Von Bergen
sind es 221km nach Sauda . Fahren Sie die E-134 nach Halhjem , von wo eine Fähre nach Sandviksvåg geht ( die Überfahrt dauert etwa 50 Minuten ) . Danach geht`s weiter über Digernes nach Valevåg und weiter nach Sauda. Die Fahrzeit beträgt etwa 4 Stunden.
Alternativ zur Strasse entlang der Küste führt eine Strasse durch Hardanger :
Fahren Sie die RV 7 nach Kvandal und nehmen Sie dort die Fähre nach Utne . Fahren Sie von Utne auf der RV550 nach Odda und dann weiter von Odda auf der E 134 nach Røldal und von dort auf der RV520 nach Sauda .Die Fahrzeit von Bergen beträgt etwa 5 Stunden .

Von Haugesund
Fahren Sie die E 134 bis nach Ølen ,dann auf der RV 46 weiter bis Ropeid und danach auf der RV 520 bis Sauda ( 112 km ). Vom Flughafen Haugesund sind`s 124 km nach Sauda .

Von Oslo
sind es 365 km via Drammen , Notodden , Haukeli und über das Røldalsgebirge . Der Pass über das Røldalsgebirge ist im Winter nicht fahrbar . Man kann aber von Røldal via Sand nach Sauda gelangen und die Gesamtstrecke beträgt dann 419 km.

Sist endra 25.04.2016
Fant du det du lette etter?

Kontakt

Sauda kommune

Rådhusgata 32
Postboks 44
4201 Sauda
E-post : post@sauda.kommune.no
Telefon
: 52 78 62 00

Faks
: 52 78 39 68
Org.nr.
: 964979367
Kontonr.
: 3520.62.17705
Kommunenr.
: 1135